Tag Archives: Düsseldorf

Japan-Tag am 15. Oktober 2011 in Düsseldorf

Kindergruppe auf dem Japan-Tag 2010, Foto: © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Kindergruppe auf dem Japan-Tag 2010, Foto: © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Am 15. Oktober 2011 ist in Düsseldorf Japan-Tag. Asien ist modern, das ist klar. Aber anders als das China-Jahr, das im kommenden Jahr in Köln stattfindet und hauptsächlich wirtschaftlichen Interessen dient, hat Düsseldorf einen guten Grund für diese Feier: Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt beheimatet die drittgrößte japanische Gemeinde in Europa nach London und Paris.

Auf der Hauptbühne treten an diesem Tag rund 400 Künstler auf, zusätzlich geben 40 Info- und Demonstrationsständen Einblicke in die fernöstliche Kultur: Besucher können sich in Origami und Kalligrafie üben, Samurai präsentieren Rüstungen und Langwaffen, es werden Kimono-Anproben und Ikebana-Vorführungen veranstaltet und dazu schlemmen die Besucher japanische Spezialitäten wie Sushi und Sake-Wein. Musikalische Gäste sind die Gruppe “Music & Rhythms”, die mit ihrer Show auch schon in Korea, Afrika, der Mongolei und Saudi-Arabien auf Tour waren sowie Kana und Miu.

Feuerwerk beim letzten Japan-Tag, Foto: © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Feuerwerk beim letzten Japan-Tag, Foto: © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Ein weiterer Höhepunkt ist das große japanische Abschluss-Feuerwerk.

Vielleicht wollt ihr aber auch gleich das ganze Wochenende in Düsseldorf verbringen? Das ist z. B. dann sinnvoll, wenn ihr Fans der japanischen Künstlerin Halko Momoi seid, die schon am Freitag Abend auf der großen Bühne am Burgplatz auftreten wird. Aber auch sonst hat Düsseldorf natürlich genug zu bieten: eine schöne Altstadt direkt am Rhein, eine tolle Promenade am Fluss, den Aqua-Zoo, den Fernsehturm, viele Theater, Museen, Kinos und noch einiges mehr!

Hotel buchen über Expedia: