Category Archives: Unterkunft

2-meerspaziergang-cambrils-12

Spaziergang am Meer von Cambrils-Vilafortuny Richtung Innenstadt

Heute möchte ich Euch auf einen Spaziergang mitnehmen, den ich in natura gern jeden Tag unternehmen würde. Unser Hotel Estival Centurión Playa lag direkt am Strand und bis zum Zentrum von Cambrils waren es knapp 2 km, also genau die richtige Entfernung für einen kleinen Spaziergang.

Fangen wir mit zwei Fotos vom Hotel an – hier der Blick aus dem Treppenhaus-Fenster zum Café- und Poolbereich. Hinter dem Hotelzaun befinden sich ein Fahrradweg und ein Fußgängerweg, dahinter liegt gleich der feine Sandstrand. Ein Traum!

2-meerspaziergang-cambrils-01

Und das ist das Hotel selbst. :-) Ich kann es übrigens wärmstens weiter empfehlen. Vorab die beiden Kritikpunkte: Wifi gibt’s gebührenfrei nur in der Lobby und da ist es unglaublich langsam. Gegen Gebühr kann man auch Breitband-Internet bekommen. Auch den Safe kann man nur gegen Gebühr mieten. Alles andere war wunderbar: schöne Zimmer und Badezimmer, große Kleiderschränke, angenehme Betten, freundliches Personal und ausgezeichnetes, abwechslungsreiches Essen (wir hatten Halbpension).

2-meerspaziergang-cambrils-02

Nach links = Osten blickt man auf Salou, einen deutlich größeren Badeort mit vielen sehr großen Hotels. In Cambrils wird fast nirgendwo höher als vierstöckig gebaut, in Salou sind sechs bis acht Stockwerke die Regel.

2-meerspaziergang-cambrils-03

Nach Westen geht es nach Cambrils (Yacht-)Hafen und Zentrum.

2-meerspaziergang-cambrils-04

Besonders schön finde ich die abwechslungsreiche Vegetation. Riesige Gräser, Pinien, Gummibäume und Palmen kennt man von anderen mediterranen Orten, aber in und um Cambrils wachsen auch Platanen, Eichen, verschiedene Pappeln und jede Menge Bäume, die ich gar nicht zu benennen weiß.

2-meerspaziergang-cambrils-05

Der Promenadenweg ist wunderbar angelegt, breit genug für Jogger, Spaziergänger und Radfahrer.

2-meerspaziergang-cambrils-06

2-meerspaziergang-cambrils-07

2-meerspaziergang-cambrils-08

2-meerspaziergang-cambrils-09

2-meerspaziergang-cambrils-10

2-meerspaziergang-cambrils-11

2-meerspaziergang-cambrils-12

Und da liegt Cambrils vor uns. Wunderschön, mit der Bergkette im Hintergrund, nicht wahr?

2-meerspaziergang-cambrils-13

2-meerspaziergang-cambrils-14

Strand von Cambrils

Urlaub in Cambrils und Umgebung – Okt/Nov 2015

Nachdem ich lange nicht mehr in Spanien war, haben Sal und ich uns dieses Jahr noch eine Portion Sonne gegönnt, ehe Köln im Winter versinkt. Ich hatte mit Hilfe von Google Maps fast die ganze südliche Küste Spaniens angeschaut, mit günstigen Reiseangeboten verglichen und schließlich 8 Tage im Hotel Estival Centurion Playa im katalanischen Küstenörtchen Cambrils gebucht, etwa 100 km südwestlich von Barcelona in der Provinz Tarragona.

In den nächsten Tagen werde ich meine Sehnsucht nach diesem wunderhübschen Städtchen und seiner herrlichen Umgebung hier im Blog kundtun, indem ich Euch mit Bildern versorge. Dieser Artikel soll als Teaser und Überblick dienen, hier werde ich alle Artikel verlinken.

Parc Samà bei Cambrils in Katalonien – Teil 1
Parc Samà bei Cambrils in Katalonien – Teil 2

Spaziergang am Meer von Cambrils-Vilafortuny Richtung Innenstadt

Tarragona – Teil 1 – Ramblas und Plaça de la Font
Tarragona – Teil 2 – Altstadt

Cambrils – Teil 1 – Südliche Stadtteile und Sehenswürdigkeiten
Cambrils – Teil 2 – Altstadt und Umgebung

Katalonien: Castell Monestir d’Escornalbou im Gebirge Serres de Pradell-l’Argentera

Cambrils PlayaDas Hotel liegt direkt am Strand und so standen Strandspaziergänge öfter mal auf dem Programm.

Cambrils Playa

Das Meer bei Cambrils

 

Strand von Cambrils

Das Städtchen Cambrils selbst hat auch einiges zu bieten. Neben dem Hafen und den kleinen Geschäftsstraßen dahinter sollte man sich die Altstadt nicht entgehen lassen, die kaum ausgeschildert ist und etwas nördlich hinter einer großen Durchgangsstraße liegt.

Cambrils Altstadt

Unser erster Ausflug führte uns zu einem verwunschenen Ort ganz in der Nähe, dem Parc Samà, von einem Lehrer Gaudís gestaltet. Uralte Palmen und viele andere Bäume, skurrile Grotten und Brücken und die leicht verfallene Architektur des Herrenhauses – hier fällt es nicht schwer, sich allerhand Geschichten von Elfen, verzauberten Kindern und schwindsüchtigen Liebespaaren auszudenken…

Herrenhaus im Parc Samà

Eher zufällig gelangten wir zum Monestir d’Escornalbou – einer Anlage mitten in den Bergen, die leider bei uns zu diversen Höhenangst-Attacken führten, schon auf der Straße dahin und später beim Aufstieg zum Mini-Gebäude St. Barbara ganz auf der Spitze des Berges.

Monestir d'Escornalbou

Ein weiterer Ausflug führte uns nach Tarragona, der Provinzhauptstadt, die neben Römerruinen eine traumhaft schöne Altstadt mit monumentalen Kirchenbauten zu bieten hat. Und einen Meerblick, der seinesgleichen sucht.

Das Meer vor Tarragona

In der Altstadt von Tarragona

Und falls Euch das den Mund wässrig gemacht hat, dann schaut öfter mal hier vorbei, es werden viele viele Bilder folgen!

Familien übernachten im Ozeanarium von Lissabon

Riesige Aquarien faszinieren Eltern und Kinder, in Lissabon kann man dort sogar übernachten
Riesige Aquarien faszinieren Eltern und Kinder, in Lissabon kann man dort sogar übernachten

Das Ozeanarium in Lissabon bietet eine ganze Reihe von tollen Programmen für Kinder und Familien an. Das geht weit über die üblichen Geburtstagsfeiern (die es auch gibt) hinaus. In den Ferien kann man hier ganze Tage verbringen, das wird aber sicher schwierig, wenn dein Kind kein Portugiesisch spricht.

Was aber auch für Ferienkinder funktioniert ist das “Mit den Haien schlafen gehen”-Programm, denn hier bleibt die ganze Familie zusammen. Bucht doch einfach für eine Nacht kein Hotel sondern dieses tolle Programm, bei denen man mitten zwischen den Aquarien übernachtet und mal schauen kann, was die Haie und andere Fische nachts treiben. Um 20 Uhr geht es los, dann wird Kindern ab 4 Jahren und ihren Eltern etwas über die Unterwasserwelt erzählt. Anschließend gibt es Abendessen und eine Kinovorstellung, ehe man sich zwischen den Aquarien schlafen legt. Am nächsten Tag geht es weiter: Nach dem Frühstück dürfen die Übernachtungsgäste auch den Fischen beim ihrer Morgenmahlzeit zugucken und bekommen dann noch eine Tageslichtführung. Pro Person zahlt man 60 EUR.

Das Ozeanarium befindet sich im Parque das Nações, dem ehemaligen Expo-Gelände. Hier leben etwa 16.000 Tiere; die meisten davon Vögel, Säugetiere, Fische und Nesseltiere. Auch der seltene Mondfisch hat hier ein Zuhause gefunden.

Weitere Infos:
http://www.reiseaktuell.at/top_news/hits_for_kids/nemo_mondfisch_haie/
http://www.oceanario.pt/cms/1590

Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit sagenhaft günstigen Preisen

Wie wäre es mit einem günstigen Besuch in Saarbrücken für die ganze Familie?
Wie wäre es mit einem günstigen Besuch in Saarbrücken für die ganze Familie?

Der Jugendherbergsverband Rheinland-Pfalz und Saarland punktet in diesem Winter wieder mit seinem supergünstigen Angebot, das wir ähnlich schon aus dem letzten Jahr kennen. Seit dem 15.11.2010 und bis zum 15.03.2011 (außer 27.12. bis 01.01.) übernachtet dort eine ganze Familie zwei Mal für 39 bis 69 EUR – je nach Kategorie der Herberge. Das gilt allerdings nur für Online-Buchungen. Übrigens gibt es auch für Klassenfahrten günstige Angebote.

Zwei Übernachtungen in Mainz oder Koblenz kosten z. B. 69 EUR – wohlgemerkt für bis zu fünf Personen – in Worms sind es 59 EUR, in Mayen sind es 45 EUR und in Steinbach 39 EUR.

Folgende Jugendherbergen machen mit bei der Aktion:

Altenahr
Altleiningen
Bacharach
Bad Bergzabern
Bad Ems
Bad Kreuznach
Bad Marienberg
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Bernkastel-Kues
Bingen
Bollendorf
Cochem
Dahn
Daun
Diez
Dreisbach
Gerolstein
Hermeskeil
Hochspeyer
Homburg
Idar-Oberstein
Kaub
Koblenz
Mainz
Manderscheid
Mayen
Montabaur
Neustadt
Oberwesel
Prüm
Saarbrücken
Saarburg
Sargenroth
Speyer
Steinbach
St. Goar
Thallichtenberg
Tholey
Traben-Trarbach
Trier
Weiskirchen
Wolfstein
Worms

Kunterbunter Winterhimmel – Internationales Ballonfestival im Tannheimer Tal

Heute habe ich nochmal etwas winterliches. Während bei uns in Köln Ballons nur im Sommer unterwegs sind, findet in Österreich im Tannheimer Tal im Januar ein Ballonfestival statt. Zwei Wochen lang sind täglich die schönen Luftfahrzeuge aus aller Welt zu sehen. Besonders feierlich ist dann wohl das abendliche Ballonglühen. Und außerdem dürfen auch Normalsterbliche mitfahren, für 220 EUR pro Person seid ihr dabei!

Tipps für Unterkünfte in der Region um das Tannheimer Tal (Werbelink zu E-Domizil): Ferienwohnungen in der Region Tirol

Und hier folgt nun die Pressemitteilung:

Beim 16. Internationalen Ballonfestival im Tannheimer Tal steigen vom 8. bis 23. Januar täglich imposante Riesen aus aller Welt in den Winterhimmel. Ein faszinierendes Highlight ist zudem das abendliche Ballonglühen am 10. und 17. Januar, bei dem die hell erleuchteten Montgolfieren zu klassischen Melodien tanzen.

Ballonfestival im Tannheimer Tal
Ballonfestival im Tannheimer Tal
Rund 25 Ballonfahrer treffen sich beim 16. Internationalen Ballonfestival zwei Wochen lang im Tannheimer Tal zu eindrucksvollen Startmanövern. Täglich zwischen 11 und 12 Uhr steigen die Heißluftballons in die Höhe, füllen den Himmel farbenfroh und ziehen als kleine Punkte an den Gipfeln vorbei. Sogar ein Team aus den Vereinten Arabischen Emiraten reist an, um an dem Schauspiel teilzunehmen – und das bereits zum dritten Mal.

Bei optimalen Temperaturen und Winden legen die Ballons bis zu 40 Kilometer pro Stunde zurück und bei günstigen Bedingungen starten die Freiluft-Piloten im Tannheimer Tal zur Alpen-Überquerung. Manche schaffen es sogar bis zur italienischen Po-Ebene. Aber auch Fahrten ins Allgäu über die Königsschlösser bis zur Wieskirche garantieren atemberaubende Blicke aus luftiger Höhe.

Übrigens: Wer die verschneite Winterlandschaft des Tannheimer Tals aus der Ballonperspektive erleben möchte, kann sich direkt auf dem Startplatz oder vorab bei Rudi Höfer unter der Telefonnummer +43 (0) 676 9 49 02 50 anmelden. Die Kosten für eine Ballonfahrt betragen 220 Euro pro Person.

Ein besonderes Erlebnis ist das Ballonglühen am 10. Januar in Schattwald und am 17. Januar in Jungholz. Während die Körbe fest am Boden verankert sind, wiegen sich die illuminierten Ballonhüllen in der winterlichen Abenddämmerung sanft zu Walzertakten und klassischen Stücken hin und her.

Mehr Informationen über das Tannheimer Tal:
www.tannheimertal.com

Pressemitteilungen von Angelika Hermann-Meier PR
Ansprechpartnerin: Kristina Kühnl – Fon +49 (0) 8807 2 14 90 14 – kristina.kuehnl@hermann-meier.de

Sport oder Ruhe: Tallner Winter in Schenna bei Meran

Heute habe ich etwas für die Wintersportfans unter euch. Das muss ja nicht immer Ski-Laufen sein – in der Nähe von Meran kann man im Winter wunderbar wandern, z. B. mit Schneeschuhen. In Schenna war ich einmal im Sommer, dort war es wunderschön, wenn auch etwas bergig für meinen Geschmack. Jetzt wurde mit dem “Tallner Winter” aber gerade die Wintersaison eingeläutet.

Hier die Pressemitteilung dazu:

„Tallner Winter“ in Schenna bei Meran vom 4. Dezember bis 13. März

Morgens um 10 im Hirzer-Gebiet. Bildnachweis: Tourismusverein Schenna
Morgens um 10 im Hirzer-Gebiet. Bildnachweis: Tourismusverein Schenna

Wo sich an Sommertagen im Hirzer-Gebiet die Wanderer tummeln, ziehen im Winter die Tiere ihre Spuren im unberührten Schnee. Auf Schneeschuhen und Tourenski kann man es ihnen gleichtun. Wanderer stapfen über gut begehbare Winterwege, Rodler fahren auf zwei schönen Naturbahnen ab. Für alle gibt es beim „Tallner Winter“ in Schenna vom 4. Dezember bis 13. März die passenden Ziele: romantische Almen und urgemütliche Stuben.

Augen zu und ruhig: Wer hören möchte, wie Stille klingt, ist rund um Schennas Ortsteile Tall und Videgg im Winter richtig. Zugleich sind die Weiler auf 1.500 Metern Höhe Ausgangspunkte für Schnee-Abenteuer weit abseits jeden Trubels. Für wohlige Momente sorgen die Gastwirte. Warme Stuben und traditionell-bäuerliche Köstlichkeiten warten in der Gompmalm am Hirzer, im Gasthaus Sterneck in Prenn und im Haashof in Videgg auf kleine und große Schneemänner und -frauen. Für Abfahrer gibt es auf der Gompmalm einen Rodelverleih. Schneeschuhe verleihen der Haashof und Gasthof Sterneck.

Winterangebote 2010 - 300x200
Werbung

Info: Die Gastbetriebe öffnen am 4. Dezember und dann jeden Samstag, Sonntag und an allen Feiertagen bis zum 13. März. Durchgängig geöffnet sind sie vom 4. bis 8. Dezember und vom 25. Dezember bis 9. Januar. Shuttle-Busse fahren ab Thermenplatz Meran über Schenna und Verdins bis nach Prenn/Obertall.

Mehr Informationen: www.tallnerwinter.it

Schenna, auf der sonnigen Südseite oberhalb der Kurstadt Meran gelegen, zählt zu den Top-Feriendestinationen Südtirols. Die Gemeinde mit ihren insgesamt sechs Ortsteilen erstreckt sich von 400 bis 2.781 Metern Höhe. Sie bietet dadurch ungewöhnlich viele Sportmöglichkeiten und eine fast durchgehende Saison. Das Beherbergungs-Angebot reicht vom luxuriösen Wellness-Hotel bis zum Bauernhof. Schenna steht für Natur, Aktivsein, Kultur und Gastronomie. Mal mediterran, mal alpin.

Weitere Auskünfte:
Tourismusverein Schenna
Erzherzog Johann Platz 1/D
I-39017 Schenna
Südtirol, Italien
Fon +39 0473 94 56 69
Internet: www.schenna.com

Pressemitteilung von Angelika Hermann-Meier PR
Ansprechpartner: Dietmar Denger – Fon +49 (0) 8807 2 14 90 16 – dietmar.denger@hermann-meier.de

Winter, Weihnacht, Wellness und Wanderung in Mecklenburg-Vorpommern

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern stellt auf seiner Website eine Vielzahl von verschiedenen Winterarrangements für die Saison 2010/2011 vor und da ist wirklich für jeden etwas dabei: Special Agent James Bond lädt zu einer Nacht mit heißen Bond-Girls und Pokerrunde, eine kulinarische Zeitreise mit hausgemachten Chutneys oder Kräuteressig in der Weihnachtsmanufaktur, ein Orangenölbad in der Meeresbrandungswanne oder einfach ein verlängertes Wochenende mit dem Besuch eines besonders schönen Weihnachtsmarktes.

Hier die Pressemitteilung:

Weihnachten aktiv vorbereiten? Bei Lesungen oder Konzerten besinnen? Dem Vorweihnachtsstress entfliehen? Wie auch immer Gäste im Nordosten die Weihnachtszeit einläuten möchten, in Mecklenburg-Vorpommern finden sie das passende Arrangement – an der Küste oder im Landesinneren, mit Fackelwanderung oder mit Wellness-Behandlung. Zahlreiche Häuser halten neben kulinarischen Köstlichkeiten wie Entenbraten oder Grünkohl und Pinkel auch Glühwein oder Punsch bereit, mit denen sich die Gäste nach Fackel-, Strand-, oder Winterwanderungen am Hotelkamin wieder aufwärmen können. Basteleien, Weihnachtsbacken oder das Schmücken des Tannenbaums versüßen kleinen Urlaubern darüber hinaus die Wartezeit auf den Weihnachtsmann, der am Heiligen Abend in vielen Hotels im Land Geschenke verteilt. Im Folgenden ist eine Auswahl an Weihnachtsarrangements zu finden:

Casino Royale und kulinarische Zeitreise im Gutshaus Gremmelin

Winter auf Gut Gremmelin
Winter auf Gut Gremmelin

Wer eines der beiden Jahresendfeste in Mecklenburg-Vorpommern feiern möchte, ist auf dem Gut Gremmelin in der Mecklenburgischen Seenplatte gut aufgehoben. Während der Weihnachtstage unternehmen Genießer und Kulturliebhaber eine kulinarische Zeitreise. Geschichten und Rezepte von gestern und heute wie hausgemachte Chutneys oder Kräuteressig werden in der Weihnachtsmanufaktur selbst ausprobiert. Neben einem Vier-Gang-Weihnachtsmenü genießen Urlauber eine weihnachtliche Lesung und das Krippenspiel in der Dorfkirche im nahen Reinshagen. Ein Ausflug in die historische Brotbäckerei des Thünen-Museums in Tellow rundet das Arrangement von vier Übernachtungen für 499 Euro pro Person ab. Zum Jahreswechsel lädt Special Agent James Bond zu einer Nacht mit heißen Bond-Girls und Pokerrunde ein. Der Martini-Empfang mit Schauspielern und anderen Überraschungen beginnt um 19.00 Uhr im Gutshaus, anschließend erwartet die Gäste ein festlicher, actiongeladener Abend mit einem Vier-Gang-Menü, vollendet mit einem Höhenfeuerwerk sowie Tanz und Spiel in der Hotelbar mit Casino. Weitere Informationen: www.gutgremmelin.de

Selbst geschlagen: Weihnachtsbäume aus der Mecklenburgischen Schweiz

Spaziergänge in winterlicher Landschaft
Spaziergänge in winterlicher Landschaft

Aktiv können Gäste bereits die Adventszeit im Golf- und Wellnesshotel Schloss Teschow erleben. In der Winteridylle der Mecklenburgischen Schweiz entfliehen sie während eines Wohlfühlaufenthaltes vom 17. bis 19. oder vom 19. bis 21. Dezember 2010 dem vorweihnachtlichen Trubel und treten mit ihrem Wunschbaum im Gepäck rechtzeitig zum Fest die Heimreise an. Die kleine Auszeit startet mit einer Fackelwanderung mit Lagerfeuer sowie einem Abendessen in der Gutsschänke. Am folgenden Tag wird bei musikalischer Unterhaltung, Gegrilltem und Glühwein ein Tannenbaum geschlagen. Nach dem Streifzug durch die Schonung können sich die Gäste im Wellness-Bereich des Hotels mit Schwimmbad und Saunalandschaft wieder aufwärmen. Ein traditionelles Feiertagsessen, der Entenbraten, rundet das Arrangement ab. Das Angebot ist je nach Verfügbarkeit auf Anfrage auch zu anderen Terminen ab 145 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Weitere Informationen: http://schloss-teschow.arcona.de

Adventskonzerte und Weihnachtsmarkt am Schloss Ulrichshusen
In Ulrichshusen stöbern Urlauber an den ersten drei Adventswochenenden auf dem Weihnachtsmarkt in der alten Feldsteinscheune am Schloss nach Weihnachtensdekoration oder -geschenken. Jeweils am Samstag und Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr bieten Aussteller, Handwerker und Künstler ihre Waren feil. Im Anschluss an den Weihnachtsmarktbesuch können sie sich im Rahmen eines Arrangements bei einer Übernachtung ab € 109,00 pro Person im Doppelzimmer mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und einem Adventsmenu im Restaurant “Am Burggraben” verwöhnen lassen. Im Angebot ist darüber hinaus eine Eintrittskarte für eines der Adventskonzerte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern enthalten, bei denen Urlauber vom 27. November bis zum 12. Dezember unter anderem das Klaviertrio Ismena, Wilhelm Wieben oder das Doric String Quartet erleben können. Weitere Informationen: www.ulrichshusen.de

Verwöhnprogramme auf den Inseln Usedom und Rügen
Wen neben Krippenspiel und Baumschmücken auch Wellness-Anwendungen in die richtige Weihnachtsruhe versetzen, den empfangen zahlreiche Wellness-Hotels in Mecklenburg-Vorpommern mit passenden Festtagsangeboten. Das Strandhotel Heringsdorf bietet neben vier Übernachtungen mit Frühstück, Mehr-Gang-Menüs, Weihnachtskonzert und -lesung ein Orangenölbad in der Meeresbrandungswanne, eine Kopf- und Gesichtsmassage und die Nutzung der Mitternachtssauna mit Wellness-Drink und Aufgüssen an. Darüber hinaus können Gäste die hauseigene Sindbad-Therme nutzen und zu einer geführten “Usedomer Landpartie” starten. Das Arrangement kann für den Zeitraum vom 23. bis 27. Dezember 2010 für 544 Euro pro Person gebucht werden. Mit einer Rückenmassage, wahlweise mit Rügener Heilkreide oder Sanddornöl, verwöhnt das Travel Charme Hotel Binz auf der Insel Rügen seine Gäste im Rahmen des Angebotes “Rügener Verwöhntage” bis zum 20. Dezember mit zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen und Nutzung der Pool- und Saunalandschaft ab 263 Euro pro Person. Weitere Informationen: www.strandhotel-heringsdorf.de, www.travelcharme.com/kurhaus-binz

Backen, Basteln, Baumschmücken in der Marina Wolfsbruch

Weihnachtliches Programm in Mecklenburg-Vorpommern
Weihnachtliches Programm in Mecklenburg-Vorpommern

Kindern und Eltern wird im Hotel Best Western Premier Marina Wolfsbruch die Zeit bis zur Bescherung durch ein buntes Weihnachtsprogramm verkürzt. Bei Weihnachtsquiz, Flimmerstunde, Basteleien oder in der Weihnachtsbäckerei warten die Kleinen auf den Weihnachtsmann, der pünktlich am Nachtmittag des 24. Dezember in der Mecklenburgischen Seenplatte vorbeischaut. Die Eltern genießen im Rahmen des Angebotes mit drei Übernachtungen vom 23. bis 26. Dezember beispielsweise eine Winterwanderung und einen Tanzabend. In der Vorweihnachtszeit veranstaltet das Hotel darüber hinaus an jedem Adventswochenende so genannte Advents-Motto-Partys, bei denen sich die Gäste jeweils Freitag und Sonnabend zu Themen wie “Geheimnisvolles Afrika” oder “Rock’n’ Roll Christmas” bei stimmungsvoller Dekoration, Musik und Tanz verzaubern lassen können. Das Weihnachtsarrangement in der Marina Wolfsbruch ist ab 239 Euro pro Person zu haben. Weitere Informationen: www.auf-nach-mv.de/weihnachtsreisen

Lesungen und Dia-Show auf der Insel Rügen – Weihnachten im Parkhotel in Bergen
Das Parkhotel Rügen in Bergen hat für den Zeitraum vom 23. bis 27. Dezember 2010 ein Weihnachtspaket für Hotelgäste geschnürt. Es enthält unter anderem vier Übernachtungen inklusive Halbpension für 319 Euro pro Person. Bereits am Anreisetag werden die Gäste in dem Vier-Sterne-Haus mit einem weihnachtlichen Begrüßungsgetränk empfangen. Der Nachmittag des 24. Dezember wird von Kaffee, köstlichem Kuchen und weihnachtlichen Geschichten mit musikalischer Begleitung versüßt und stimmt auf den Heiligabend ein, den im Rahmen der Halbpension ein festliches und unvergessliches Weihnachtsbuffet krönt. “Atem des Himmels – Faszination Natur auf Rügen und Hiddensee” heißt eine Live-Dia-Show mit Musik, einem Vortrag und einer Lesung, die die Gäste am ersten Weihnachtstag erwartet. Ein festliches Vier-Gänge-Menü mit musikalischer Begleitung des Duos “Compliment” am Abend des 26.12. bildet den Abschluss der stimmungsvollen Weihnachtsreise. An allen Tagen stehen den Gästen überdies Sauna, Dampfbad und Infrarot Fit- und Gesundheitskabine in der “Wellnessoase Aléa” zur kostenlosen Verfügung. Weitere Informationen und Arrangements unter www.parkhotel-ruegen.de

Wellness mit Weihnachtsduft im Ostseebad Trassenheide: Vanille-Zimt-Ganzkörperpackung im Hotel Seeklause
Auch im Ostseebad Trassenheide auf der Insel Usedom können sich Gäste auf die Weihnachtszeit einstimmen. Im Hotel Seeklause verbringen sie die “Weihnachtszeit am Meer”, die neben sieben Übernachtungen mit Frühstücks- und Abendbüfett ein musikalisches Weihnachtsprogramm am Heiligabend bietet. Nach einem Winterspaziergang durch das Seebad Trassenheide können sich die Wanderer beim Glühweinabend am Kamin die kalten Hände wärmen oder eine Vanille-Zimt-Ganzkörperpackung im warmen Wasserbett genießen. Das Arrangement kann für einen Preis ab 399 Euro pro Person gebucht werden. Weitere Informationen: www.auf-nach-mv.de/weihnachtsreisen

Quelle:

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Tobias Woitendorf
Platz der Freundschaft 1
D-18059 Rostock

Telefon: +49 381 4030 610
Fax: +49 381 4030 555
E-Mail: presse@auf-nach-mv.de

————————————————————————————–

Fotos: Wandern und Winterliches Programm von P. Schulten

Heute bei DailyDeal: Reisegutschein Winterurlaub

Kennt ihr DailyDeal? Dort bekommt man jeden Tag einen anderen Gutschein, mit dem man Geld spart. Mal gibt’s ein Essen für Zwei im Steakhaus zum halben Preis, mal eine Massage, die stark reduziert ist, dann darf man eine Zehnerkarte zum Klettern besonders günstig abstauben oder Sushi essen gehen, spottbillig. Die meisten Deals sind natürlich städtebezogen und ihr könnt für eure Stadt dann auch einen entsprechenden Newsletter abonnieren.

DailyDeal... und die Stadt gehört uns!Heute gibt’s Wintersportreisen von snowtrex.de, die etwa 200 verschiedenen Orten und 1.200 Hotels im Angebot haben. Der Gutschein im Wert von 75 EUR kostet nur 9 EUR. Achtung: Obwohl man so viele Gutscheine kaufen kann, wie man möchte, kann man pro Buchung nur einen Gutschein einlösen und er ist auch nur 24 Stunden nach Dealende einlösbar – ihr müsst also sofort buchen.

Auch im Angebot, noch gut zwei Tage gültig: ein Ein Urlaub für 2 Personen mit 2 Nächten im Doppelzimmer im Hotel Sonne in Fügen, inkl. 2x 3-Gänge-Menü, 1 Fl. Prosecco und Aufenthalt in der Erlebnistherme Zillertal für 119 EUR statt 252,60 EUR.

Wenn ihr euch für diese Deals oder DailyDeal generell interessiert, einfach hier klicken:
DailyDeal ... und die Stadt gehört uns!

Alle Angaben ohne Gewähr. Die DailyDeals sind nur kurze Zeit gültig. Alle Links sind Affiliate Links (Werbung).

Silvesterreisen bei DERTOUR

Reiseexperte DERTOUR hat etliche sehr schöne Angebote für Winterurlaub im Programm. Neben klassischem Wintersport sind auch spezielle Silvesterpakete  für 2010/2011 zu buchen – warum sollte man auch Silvester immer zu Hause verbringen? Egal, ob man es feierlich mag oder bei einer Party mit DJs abrocken möchten – es ist für jeden etwas dabei.

Weihnachtliches Schloss Belvedere in Wien
Weihnachtliches Schloss Belvedere in Wien - Bild: © Reinhold Kiss - www.pixelio.de

Wie wäre es z. B. mit vier Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Royal in Wien? Neben einem reichhaltigen Frühstück ist auch ein Sieben-Gänge-Menü und der Kaiserball in der Wiener Hofburg enthalten. Diese Reise ist ab 709 EUR pro Person erhältlich. Die Buchung ist übrigens etwas unübersichtlich, denn in der Beschreibung des “Silvesterpackage” ist der Preis doppelt so hoch – gilt dann aber scheinbar für beide Personen. Auch sind Frühstücksbuffet und ein Katerfrühstück laut Detailinfos enthalten, obwohl “Nur Übernachtung” im Buchungstext steht. Das Hotel liegt mitten in der Fußgängerzone direkt neben dem Stephansdom. Somit sind die Einkaufsstraßen Graben, Kärntnerstraße und Kohlmarkt unmittelbar zu erreichen. Um das Auto muss man sich derweil keine Sorgen machen, denn ein Garagenservice wird angeboten.

Wer wenigstens die Chance auf etwas wärmeres Wetter sucht und etwas weniger ausgeben möchte, ist vielleicht in Barcelona gut aufgehoben. Auch hier wartet ein Vier-Sterne-Hotel auf Gäste und zwar das Silken Gran Hotel Havana. Für 557 EUR pro Person ist man mit drei Übernachtungen dabei. Auch dieses Hotel ist zentral gelegen, ganz in der Nähe der U-Bahn-Station “Passeig de Gracia”. Im Silvester-Arrangement inbegriffen: Frühstücksbuffet, Vier-Gänge-Menü, 2-Tage-Ticket für den Barcelona hop-on hop-off Bus, Silvester-Dinner inkl. Getränke und Schokoladenbrunnen und Tanz und Live-Musik mit einem spanischen Orchester.

Noch günstiger ist es, einfach in Deutschland zu bleiben. Für 249 EUR pro Person übernachtet man einmal im Vier-Sterne-Hotel Millenium Hotel and Resort in Stuttgart. Die Gäste erhalten ein Willkommensgeschenk, haben Zutritt zu verschiedenen Restaurants, in denen Galabuffets auf hungrige Feiernde warten, und nach dem Feuerwerk geht es weiter mit einem Mitternachtssnack und Live-Musik und DJs im Partybereich des Palladium Theaters.

Weitere Reisen nach Hamburg, Bremen, Paris, Budapest und Prag bietet DERTOUR außerdem im Silvesterprogramm an.

Alle Angaben ohne Gewähr. Bei allen Links handelt es sich um Affiliate Links (Werbung).

Campingplatz Hattingen – zwischen Naturidylle und Industrie

Meine Wahl fiel auf den Campingplatz “Ruhrbrücke” in Hattingen, weil ich meine Zelt-Ausrüstung vorher in Herne einkaufen wollte und der Zeltplatz dann nicht weit entfernt sein sollte. Außerdem musste er mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein. Fürs erste Zelten auf eigene Faust hätte ich mir nichts besseres aussuchen können.

Die Betreiber wohnten im Haus direkt auf dem Grundstück und waren somit jederzeit ansprechbar. Sie wiesen mich sehr freundlich ein, und auch beim Auschecken lief alles schnell und unkompliziert.

Meine Wiese auf dem Campingplatz Ruhrbrücke in Hattingen
Meine Wiese auf dem Campingplatz Ruhrbrücke in Hattingen

Der Platz selbst besteht aus zwei großen Wiesen, direkt an der Ruhr. Man hat also ein unvergleichlich schönes Panorama, da die Ruhr hier einen kleinen See bildet und auf dem anderen Ufer viel Grün und ein hübsches Gebäude zu sehen sind. Allerdings liegt der Platz in unmittelbarer Nähe zur Ruhrbrücke – das geht nicht ohne Verkehrslärm. Auf der kleineren Wiese, die sich unmittelbar neben der Brücke befindet, hat man aber noch einen ganz anderen Sound, denn die Ruhr ist hier in mehrere Straßen eingeteilt, zwei für Ruderboote, eine als Fischtreppe. Die vielen Steine dort sorgen für lautes Wascherrauschen, das die Verkehrsgeräusche fast übertönt. Ich konnte dabei gut schlafen.

Die sanitären Anlagen sind sauber und gut in Schuss. Allerdings ist es etwas merkwürdig, sich in der Toilette im Vorraum Toilettenpapier abreißen zu müssen, um es dann in die Toilette mitzunehmen. Ich glaube auch kaum, dass das Papier spart, weil man doch eher mehr mitnimmt, als man wirklich braucht. Duschen kostet einen EUR und man gibt bei der Endabrechnung selbst an, wie oft man geduscht hat.

In fünf Minuten Fußweg erreicht man eine Straßenbahnhaltestelle, die nördlich bis Bochum führt und südlich in die Hattinger Innenstadt (zwei Stationen). Man ist also optimal angebunden, um die umliegenden Ruhrgebietsstädte zu erkunden, z. B. Essen und Bochum. Aber auch Hattingen selbst ist unbedingt mindestens einen Besuch wert, die gut erhaltene Altstadt und die vielen Cafés und Restaurants sind ausgesprochen einladend.

Direkt vom Platz aus bieten sich viele Spaziergänge an der Ruhr entlang an. Ausflugsziele in der näheren Umgebung gibt es ebenfalls genug, z. B. den Kemnader See und Haus Kemnade, eine schöne Wasserburg mit Biergarten und diversen Ausstellungen. Technikfans können sich vielleicht für das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen oder das Bergbau-Museum Bochum begeistern.

Fazit: Mindestens für einen Kurzurlaub ein toller Platz, vor allem, wenn man nicht absolute Stille benötigt.

Campingplatz Ruhrbrücke
Ruhrstr. 6
45529 Hattingen
Tel.: (02324) 80038
http://www.camping-hattingen.de/